«Da pacem domine» – Singwoche 2020

 Ort: Poschiavo (GR): Vecchio Monastero

2020 findet die Singwoche der Kantorei Stäfa zum neunten Mal vom Samstag, 11. bis Samstag, 18. Juli im italienischsprachigen Teil des Kantons Graubünden in Poschiavo im "Alten Kloster" statt.

Das musikalische Programm trägt den Titel «Da pacem domine» und wird von Johanna Jud geleitet. In der duftenden Arvenstube des Klosters widmen wir uns neben der Stimmbildung dem Studium verschiedener Werke von Mendelssohn, Bach, Duruflé, Pärt und Pachelbel.

Die Proben finden am Samstag, 11. Juli, von 16 bis 18 Uhr, von Sonntag bis Freitag täglich von 9 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr statt. Der Mittwochnachmittag ist probenfrei.

Die einstudierten Werke werden in einem Abschlusskonzert am Freitagabend, 17.07.2020, um 20.30 Uhr in der Kirche San Vittore Mauro in Poschiavo und ein zweites Mal im Rahmen einer Abendmusik am Sonntag, 30.08.2020, um 17.00 Uhr in der ref. Kirche Stäfa dargeboten.

Die Teilnahme an allen Proben und an den beiden Konzerten ist obligatorisch.

Anmeldung für Interessierte

Interessierte melden sich bitte mit dem nebenstehenden Anmeldeformular bei Monique Kunz, Im Grafen 29, 8712 Stäfa an oder per E-Mail an moniquekunz@gmx.ch. Anschliessend erhalten Sie weitere Informationen per E-Mail. Die Noten werden ca. vier Wochen vor Singwochenbeginn verschickt.

Zurück